Tukan Film

Mit dem Bully kommen Jana Sieber (Mitte), Claudia Ehrenzeller und Kevin Oeler in Heerbrugg an. Ein freundlicher Empfang steht ihnen bevor.
(Monika von der Linden)

Der Rheintaler 5.6.2015

Freitagmorgen. Es ist der fünfte Drehtag des Rheintal Trailers. Jana Sieber sitzt im Bully. Mit ihren Filmeltern Kevin Oeler und Claudia Ehrenzeller wartet sie darauf, dass die nächste Szene gedreht wird. Jana spielt die Tochter der Familie, die sich irgendwo in der Schweiz auf den Weg macht, um das Rheintal für sich zu entdecken.

Die achtjährige Jana wartet geduldig auf ihren Einsatz, weiss genau was sie tun muss und lassen sollte. Sie erzählt, dass es bereits ihre zweite Filmrolle ist. Im Kinofilm «Das Deckelbad», der ebenfalls von Kuno Bont und der Tukan Film Production Werdenberg produziert wurde, spielte sie auch mit. Auch dort schlüpfte sie in die Rolle der Tochter.

Es macht Jana viel Spass, am Filmdreh beteiligt zu sein. Die anfängliche Nervosität ist in den letzten fünf Tagen geschwunden. «Zuerst kannte ich die Leute ja nicht, das ist jetzt anders», sagt sie. «Kuno Bont ist wie ein Grosspapa. Er erklärt mir sehr gut, was ich wie machen soll.»

Der Verein St.Galler Rheintal hat mit dem Internetauftritt rheintal.com im April eine Werbekampagne gestartet. Mit der Marke möchte er das Rheintal bekannter machen. Derzeit wird der Rheintal Trailer im Spielfilmformat produziert. Wann die Premiere sein wird, hat der Verein noch nicht festgelegt.

 

Tukan Film Productions Werdenberg GmbH . Städtli 5 . 9470 Werdenberg . 076 439 82 87 . tukan@catv.rol.ch